Die Hinweise auf Elvis Presleys Doppel-, Dreifach-, Mehrfachleben verdichten sich. RVMM hat ein Interview aus dem Amerikanisch-Englischen übertragen, dass eindeutig auf eine poptheoretische Veröffentlichung von Elvis hinweist. Zieht Euch dieses Reflexionsniveau des Kings rein!

Der Nazi ist eben auch nicht mehr was er mal war, da sagt RVMM schnief und lässt den zu Wort kommen, der es weiß: Das neue heiße Ding ist der antideutsche Nazi, pfui! Ein Denkmal soll den Nazi vom Antideutsch-Sein
abhalten. RVMM ist mächtig, aber schafft es das Kollektiv auch, die Nation gegen die Nazis zu verteidigen?
Hört selbst!

Lange haben wir recherchiert und sind den Hinweisen von Whistleblowern und Fans nachgegangen. Ergebnisse? Aber ja: die Erkenntnis, dass Oliver Kahn Elvis’ Wiedergänger ist, ein bisher unentdecktes Interview von Elvis mit William F. Buckley Jr. und ein Denkmalswettbewerbsbeitrag gegen antideutsche Nazis – für Dresden!