Aus dem Gastbeitrag von Holgi: “Wir können also festhalten, den US- amerikanischen Fußball kann Elvis durchaus unterstützen, nur scheinbar ist das bis jetzt außer dem Autor dieser Untersuchung keiner Sau aufgefallen. Was wird da nicht für Aufwand betrieben, Videoanalysen und Dopingkontrollen nach dem Spiel, mentale Seelsorge und Bordellbesuche bei gleichzeitigem Ehefrauenverbot vor dem Spiel… auf so einfache Dinge zu achten, wie eben zu schauen WER war im Publikum, an WEM könnt’s gelegen haben, WESSEN Aura erfüllte das weite Rund und sorgte für Erfolg?