Diesmal wird der Künstler Markus Kison zu seiner Klanginstallation touched echo befragt, die durch Knochenschallübertragung Bombengeräusche hörbar macht und den/die Hörenden zum Teil des Denkmals erhebt. RVMM fragt nach Retraumatisierung…