Warum bewerben sich Menschen um einen Arbeitsplatz? Wieso verachten
Arbeitende Nicht-Arbeitende? Wieso wird gearbeitet, damit andere arbeiten
können? Die bewusstlose Selbstverständlichkeit von Arbeit als eine
ausschließende, zerstörerische und verblendete Diskriminierungsform
infrage zu stellen, ist bitter nötig. Geht los!

Ein Denkmal gegen die Islamisierung des öffentlichen Raums. PEGIDA hat Dresden bekannt gemacht und macht dem TRAUMA vom 13. Februar 1945 Konkurrenz. Die Welt schaut jetzt weniger auf die Ereignisse der Vergangenheit. Fragt sich beim Anblick der Semperoper denn gar niemand mehr, wie diese zu so einer Schönheit hat wieder auferstehen können? RVMM gibt aber nicht auf und bleibt bei der Vergangenheit, ja, richtig. Her mit einem Denkmal für PEGIDA – von und für PEGIDA!